knusperzart

täglich frisch und traditionell gebacken

Unsere Produkte


Seit 1950 backen wir traditionell für Sie im Raum Darmstadt und an der Bergstraße in unserer eigenen Backstube. Mit selbst gemahlenem Mehl an den Händen, dem Duft unserer frischen Mittagsbrötchen in der Nase und dem hohen Anspruch, Ihnen leckere Momente zu bereiten, freuen wir uns auf Ihren Besuch.

Brötchen: Mehr als heiße Luft

Unsere Mittagsbrötchen mögen Ihnen klein erscheinen, doch genau diese Kompaktheit ist unser Geheimnis. Dadurch erhalten sie den einzigartigen, aromatischen Geschmack und den leckeren, dichten Teig, der die Qualität der Backstube Schwind auszeichnet. In ihnen steckt alles, was in gewöhnlichen Brötchen auch steckt – nur eins nicht – heiße Luft.

Brote: Was lange währt…

Knusprige Kruste, voller Geschmack, ausgewählte Zutaten. Das können Sie von unseren Broten erwarten. Da unsere Teige zu locker für Maschinen sind, werden die Brotlaibe per Hand geformt und anschließend dürfen sie lange ruhen, damit sie ihren aromatischen Geschmack voll entfalten können. Diese Liebe können Sie schmecken. Wo bekommen Brote sonst so viel Zärtlichkeit?

Süßes: Und jetzt ein Stück Kuchen zum Kaffee…

Wann haben Sie das letzte mal einen ausgiebigen Kaffeeklatsch mit Freunden gemacht? Versüßen Sie sich den Nachmittag mit unserem saisonalen Angebot an Kaffeestückchen, leckeren Kuchen, Hefegebäck und Torten. Natürlich haben wir auch den passenden Latte Macchiato dazu.

Unsere Zutaten

Mehl

Tagtäglich ist unsere hauseigene Mühle in Betrieb, damit wir für Sie ganz frisch vermahlenes Vollkornmehl in unseren leckeren Broten verarbeiten können. Der Mahlgrad lässt sich ganz variabel einstellen, sodass wir sowohl Schrot als auch fein vermahlenes Vollkornmehl produzieren können.

Sauerteig

Unsere Brote werden mit Sauerteig hergestellt. Der Sauerteig bewirkt, dass die in den Mehlen natürlich vorhandene Stärke nicht abgebaut wird. Dadurch bleibt beim Backen genug Stärkegel enthalten, dass die Lockerungsgase festhalten kann. Unser Brot wird natürlich gelockert, schmeckt aromatischer und ist bekömmlicher.

Vom Bauernhof

Unsere Molkereiprodukte erhalten wir von der regionalen Molkerei Hüttenthal aus dem Mossautal. Unsere Eier bekommen wir von unserem Partner Amend Eier aus Plankstadt. Regionalität ist für uns sehr wichtig! Auch viele andere Rohstoffe, wie unser Obst und Gemüse stammen aus der Gegend.

Saaten

Leinsamen gehören zu den Ölsamen. Sie besitzen 35% an guten Fettsäuren, sowie ca. 40% Ballaststoffe an denen Mineralstoffe und Vitamine gebunden sind. Leinsamen sind also wahre Wundermittel! Sie finden sie beispielsweise in unserem Dreikornbrot oder in den Mehrkornbrötchen.

Nüsse

Nüsse sind Energielieferanten und enthalten gute Fette. Mandeln und Nüsse besitzen sehr viele B-vitamine und werden deshalb auch als "Nervennahrung" bezeichnet.

Körner

Dinkel ist eine Weizenart, es ist die Urform des Weizens. Der Vorteil gegenüber Weizen ist, dass es einen hohen Anteil biologisch wertvollem Eiweiß enthält, verträglicher ist und mehr Wasser aufnehmen kann und unser Roggen-Dinkelbrot deshalb lange frisch bleibt.

Warum Backstube Schwind?


Unsere Bäckerei mit dem Hauptsitz in Seeheim ist ein mit Liebe und Sorgfalt geführtes Familienunternehmen. Uns als Familie Schwind sind bestimmte Dinge im Leben wichtig. Diese leben wir täglich bei uns in der Backstube.

Qualität

In der Backstube werden unsere Backwaren hergestellt, die Sie dann in unserem Bäckerladen kaufen können. Im Gegensatz zu einem Back-Shop, der nur angelieferte Ware aufbackt, haben wir in unserer Bäckerei ausgebildete Bäckermeister, die Aufsicht über unsere Produktion haben. Damit Sie die Qualität bekommen, die Sie erwarten, ist unser Personal durch die Handwerkskammer ausgebildet. Unsere Bäckermeister und Facharbeiter verstehen ihr Handwerk. Da sich die Ansprüche mit der Zeit ändern, entwickeln auch wir uns stetig für Sie weiter.

Tradition

Das Familienunternehmen besteht seit 1950, als Wilhelm Schwind anfing Brötchen zu backen. Einige seiner Rezepte haben wir noch heute für Sie beibehalten. Der Sohn Volker Schwind übernahm die Backstube, in der bis heute täglich frisch gebacken wird. Er verfeinert bewährte Rezepte und entwickelt neue Sorten. Mit Julia Schwind, die 2013 ihre Bäckerlehre als Innungsbeste abschloss, kommt nun frischer Wind in die Bäckerei.

Geduld

Gut Ding will Weile haben. Unsere Teige bekommen genau die Zeit, die sie brauchen, um ihren aromatischen Geschmack zu entfalten. Auch die liebevollen Verzierungen der Torten erfordern Geschick und eine ruhige Hand. Und nicht zuletzt braucht man manchmal auch Geduld mit Kollegen, Mitarbeitern und dem Chef ;)

Frische

Unsere Bäcker stehen täglich ab ein Uhr Nachts in der Backstube, damit wir Ihnen das Frühstück versüßen, oder Ihren Bärenhunger stillen können. Frische spielt dabei für uns eine große Rolle. Daher mahlen wir unser Vollkornmehl täglich frisch und verwenden Zutaten aus der Region.

Verantwortung

Ein großes Wort, dessen Bedeutung wir in allen Bereichen ernst nehmen. Unseren Mitarbeitern gegenüber übernehmen wir Verantwortung indem wir uns gegenseitig respektieren und einander fair behandeln. Das schließt auch einen guten Lohn ein. Denn nur ein zufriedener Mitarbeiter bleibt langfristig und bringt mit Freude eine gute Leistung. Mehr als die Hälfte der Belegschaft ist seit mehr als 22 Jahren Teil der Backstube.

Verantwortung heißt auch, die richtigen Zutaten zu verwenden. Viele unserer Lieferanten sind aus der Region, so dass unsere Brötchen, Brote und Süßwaren die Qualität und Frische haben, die den Geschmack ausmachen.

Verantwortung schließt auch die Umwelt mit ein. Daher verwenden wir beispielsweise die kostbare Wärme, die durch unsere Öfen beim Backen entsteht, weiter.

Denn nur wenn wir anfangen, ehrliche Verantwortung für unser Handeln und unsere Produkte zu übernehmen, können wir die Welt ein Stück besser machen.

Brotgeschichten

Mittagsbrötchen

Früher wurden die meisten Brötchen morgens gegessen. Es lohnte sich nicht, mittags noch einmal einen neuen Teig anzusetzen. Wie wir wissen schmecken frische, knusprige Brötchen am besten. Daher kamen die Bäcker der Backstube Schwind auf die Idee, einfach morgens einen Teil des Teiges zu kühlen, um die Gärprozesse, die durch die Hefe im Teig entstehen und die Brötchen locker machen, zu verzögern. Die Brötchen, die Mittags gebacken wurden, waren um ein Drittel kleiner und hatten sogenannte Süßbläschen auf der Kruste, was damals noch als schlecht galt. Als man sie allerdings aufschnitt, dufteten sie wunderbar und hatten ihr volles Aroma entfaltet. Immer mehr Kunden wollten nach einiger Zeit schon morgens die leckeren, kleinen Brötchen, die nicht nur nach Hefe, sondern vollmundig schmeckten. Also verringerten wir die Menge der Hefe in unserem Teig und ließen ihm die nötige Zeit zum Gehen. Das Ergebnis können Sie selbst testen. Achten Sie doch bei Ihrem nächsten Mittagsbrötchen auf die Kruste: Wenn Sie die Süßbläschen entdecken wissen Sie, dass Ihr Brötchen lange genug ruhen durfte.

Walliser Nussbrot

Ein Familienurlaub mit dem Erstgeborenen im Kanton Wallis in der Schweiz brachte Volker Schwind im wahrsten Sinne des Wortes auf den Geschmack. Er aß dort nach einer anstrengenden Wanderung ein Brot, von dem er begeistert war. Sein Bäckerherz schlug heftig und sein Ehrgeiz war geweckt. Würde es ihm gelingen, die genaue Rezeptur zu entwickeln? Oder schmeckte dieses Brot nur so gut, weil es ein Urlaubsgefühl war? Um sich ein Stück Bergglück mitzunehmen, packte der Bäcker jede Menge Brote mit in den Koffer. Zu Hause angekommen, ging er sogleich in die Backstube und testete und tüftelte solange am Rezept, bis sein Brot im Geschmack, der Konsistenz und dem Aussehen dem Original glich. Außerdem wählte er die Zutaten so, dass sein Brot auch ohne Konservierungsstoffe, über eine Woche frisch hält. Die gesunden Eigenschaften von Walnüssen und der herzhaft saftige Geschmack, machen das Walliser Nussbrot zu einem leckeren, gesunden Energiebündel.

Levi-Brot

Für unsere Kleinen das Beste. Als Volker Schwind Opa wurde, fing er an zu untersuchen, woran es liegt, dass viele Kinder ein Stück Toast lieber essen, als das gesündere Körnerbrot. In Zusammenarbeit mit einer Schule entwickelte er ein Brot, das gesund und vollwertig ist und von Kindern trotzdem gerne gegessen wird. Ein lockerer Teig und keine harte Kruste zeichnen das Levi-Brot aus. Zudem ist es kompakt, so dass es leicht in kleine Kinderhände passt. Als frisch gebackener Opa, benannte er das neue Brot nach seinem ersten Enkel Levi. Wenn Sie Wert auf die gesunde Ernährung Ihres Kindes legen, testen Sie doch mal das Levi-Brot. Wir freuen uns auf satte, zufriedene Kindergesichter, und glückliche Eltern.

Die beste Bäckerei Darmstadts

Ich habe gerade etwas Schönes in der Bahn mitbekommen! Eine Mutter redet mit ihrer Tochter und sie unterhalten sich über die beste Bäckerei in Darmstadt. Und ich lausche ganz gespannt, um den Namen herauszufinden. Sie erzählen über das beste Roggenbrot, das es freitags immer gibt. Und als wir dann mit der Straßenbahn über die Kreuzung Bessunger und Heidelberger Straße fahren, deutet die Mutter auf die Filiale im gelben Haus und meint, dass das die besagte Bäckerei sei.

Unsere Standorte


Seeheim

Darmstädter Str. 36, 64342 Seeheim-Jugenheim

Tel: 06257 962828

Montag - Freitag: 06 Uhr bis 18 Uhr
Samstag: 06 Uhr bis 13 Uhr
Sonntag: 07 Uhr bis 17 Uhr

Seeheim

Am Grundweg 14, 64342 Seeheim-Jugenheim

Tel: 06257 868636

Montag - Freitag: 07 Uhr bis 13 Uhr
14:30 Uhr bis 18 Uhr
Samstag: 06 Uhr bis 13 Uhr
Sonntag: Geschlossen

Jugenheim

Hauptstraße 25, 64342 Seeheim-Jugenheim

Tel: 06257 5049660

Montag - Freitag: 06:30 Uhr bis 18 Uhr
Samstag: 06 Uhr bis 13 Uhr
Sonntag: Geschlossen

Eberstadt

Heidelberger Landstr. 192, 64297 Darmstadt

Tel: 06151 152163

Montag - Freitag: 06 Uhr bis 18 Uhr
Samstag: 06 Uhr bis 13 Uhr
Sonntag: 07:30 Uhr bis 12 Uhr

Bessungen

Heidelberger Str. 82, 64285 Darmstadt

Tel: 06151 665065

Montag - Freitag: 06 Uhr bis 18 Uhr
Samstag: 06 Uhr bis 13 Uhr
Sonntag: 07:30 Uhr bis 11:30 Uhr

Kontakt


Schreiben Sie uns doch einfach, wir freuen uns sehr darauf!

Wir bitten Sie, Bestellungen telefonisch oder vor Ort in den jeweiligen Filialen aufzugeben. Vielen Dank!

> Zu den Telefonnummern der Filialen

Impressum:

Backstube Schwind GmbH
Vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Volker Schwind
Darmstädter Str. 36
64342 Seeheim-Jugenheim

Telefon: 06257 / 962828

USt-ID: DI207636010
Registergericht: Amtsgericht Darmstadt
Handelsregisternummer: HRB 7775